Anwalt

15 Beiträge

Autofahrt mit Cannabis: Wann droht ein Fahrverbot

Autofahrt mit Cannabis: Wann ein Fahrverbot droht Am Donnerstag erging ein neues Urteil des Bundesverwaltungsgericht in Leipzig Entzugs der Fahrerlaubnis bei einem erstmaligen Konsum von THC. (BVerwG 3 VR 1.18) Autofahrt mit Cannabis – Neue Rechtsprechung Neues Urteil des Bundesverwaltungsgericht in Leipzig Entzugs der Fahrerlaubnis bei einem erstmaligen Konsum von THC Der […]

BMW Dieselskandal

Rückruf von Modellen im Zuge des BMW Dieselskandals Die BMW AG hatte bislang beteuert, dass sie entgegen der Konkurrenz keine Manipulationen an den Abgassystemen vorgenommen hatten. Die Staatsanwaltschaft München, welche im März 2018 die BMW-Zentrale durchsucht hatte, bewies das Gegenteil, weswegen das Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) einen Rückruf der Modelle BMW 750 3,0 Diesel Euro […]

Dieselskandal Autoliste

Diesel Abgasskandal Rechtsanwalt

JUSTUS Rechtsanwälte setzt Ihre Rechte als Autobesitzer in dem Abgasskandal bundesweit und ohne eigenes Kostenrisiko durch. Wir konnten schon in einigen Verfahren Urteile gegen VW und Audi erzielen. Sie finden unserer Kanzlei zentral in Berlin und Potsdam. Wenn Sie mit Ihrem VW, Audi, Seat, Skoda oder Porsche, Mercedes Benz, BMW, […]

Anspruch auf Anwalt nach unverschuldeten Verkehrsunfall

Anspruch auf einen Anwalt nach unverschuldeten Verkehrsunfall Wer unverschuldet in einem Verkehrsunfall verwickelt wurde, so stehen dem Geschädigten diverse Positionen an Schadenersatz zu. Nach einem Verkehrsunfall stellt sich der Geschädigte oft die Frage, ob er einen Rechtsanwalt beauftragen kann und wer für die Rechtsanwaltskosten aufkommt. Erstattungsanspruch Rechtsanwaltskosten Hat ein Unfallgegner […]

BGH Urteil: Dashcam als Beweismittel

Verwertbarkeit von Dashcam-Aufnahmen als Beweismittel im Unfallhaftpflichtprozess BGH- Urteil vom 15. Mai 2018 – VI ZR 233/17 BGH: Dashcam beim Unfall Der VI. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs hat über die Verwertbarkeit von Dashcam-Aufnahmen als Beweismittel im Unfallhaftpflichtprozess entschieden. Zum Sachverhalt: Der Kläger nimmt den Beklagten und seine Haftpflichtversicherung nach einem Verkehrsunfall […]