Unfall

12 Beiträge

Unfall und Versicherungen

Vorsicht: Wer zahlen muss, ist nicht ihr Freund

„Wer nach einem Unfall bekommen will, was ihm zusteht, sollte die gegnerische Versicherung erstmal ganz aus dem Spiel lassen und sich einen guten Verkehrsrechtsanwalt suchen.“ steht in einem NTV-Ratgeber.

Die eigene und generische Versicherung will auf Ihre Kosten sparen und verhindern, dass Sie nach einem Unfall zum Anwalt gehen – denn wir setzen alle Ihre Ansprüche durch:

  • Schadenersatz für Sachschäden (unabhängig davon, ob wirklich repariert wird)
  • Schadenersatz und Schmerzensgeld, Verdienstausfall bei Personenschäden
  • Anspruch auf Ersatzwagen wahlweise als Geldsumme , also als
    Entschädigung für Nutzungsausfall
  • Wertminderung
  • Ihre Anwaltsrechnung, die Versicherung des Unfallgegners bezahlen muss, wenn dieser Schuld hat.

Beauftragen Sie Justus Rechtsanwälte.

Frau Rechtsanwältin Rahn ist seit über 10 Jahren auf das Verkehrsrecht spezialisiert.

Unfall, Verkehrsunfall, Schaden, Versicherung und Kosten

Schuldhafter Verkehrsunfall: Auch wenn sie überzeugt sind, dass Sie einen Zusammenstoß mit einem anderen Kfz verursacht haben, lohnt es sich nach dem Verkehrsunfall sofort einen Rechtsanwalt zu beauftragen. Ein Anwalt kann die Kosten reduzieren. Zum einen kann es durchaus sein, dass Sie nur eine Teilschuld trifft. Die daraus entstehenden Ansprüche […]

Wildunfall und Ausweichfälle

Im Zusammenhang mit einem Wildunfall oder sog. Ausweichfällen kommt es immer wieder zu Problemen und Rechtsstreitigkeiten zwischen Fahrer, Versicherung und Unfallteilnehmern. Alle zweieinhalb Minuten ein Wildunfall Man kann von Glück reden, wenn es nur zu einem Blechschaden kommt. 20 Verkehrstote durch Wildunfälle pro Jahr sind keine Seltenheit. Dazu kommen über […]

Unfall mit Car2Go, DriveNow, carsharing und Mietwagen

Carsharing wird immer beliebter, Car2Go, DriveNow, Flinkster u.a. Mietwagen Anbieter boomen. Aber das bedeutet auch, dass die Chancen auf einen Unfall oder Schäden mit dem Mietwagen steigen. Kleine Parkschäden können schon richtig teuer werden. Dabei stellt sich dem Nutzer immer wieder die Frage, wer für Schäden an dem gemieteten Fahrzeug […]

BGH zu Unfall in Waschstraße

BGH zu Unfall in Waschstraße: keine automatische Haftung des Betreibers Zwei große Gefahrenquellen führen immer häufiger zu Unfällen in Waschanlagen: durch Fehlverhalten von Fahrzeugführern oder durch Computerfehler der Autosoftware kann es zu erheblichen Schäden kommen. Der BGH stellte nun fest, dass dafür der Waschanlagenbetreiber nicht automatisch verantwortlich ist. Unfall in […]

Autounfall – Wer zahlt den Schaden danach?

Autounfall – Wer zahlt den Schaden danach? Wenn Sie unverschuldet Opfer eines Verkehrsunfalls wurden, ergeben sich diverse Ansprüche gegen die Kraftfahrzeughaftpflichtversicherung des anderen Unfallbeteiligten. Wenn Sie keine Mitschuld am Unfallhergang tragen, muss die Haftpflichtversicherung Ihres Unfallgegners die Kosten für den Verkehrsrechtsanwalt übernehmen. Feststellung der Höhe Wenn Sie unschuldig in einen […]